Mannheims.org

alles was Spaß macht ;)

Artikel der Kategorie ‘Touren’

Grüngürtel Fahrrad Aktionstag

Mai 06, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Grüngürtel Fahrrad Aktionstag

Heute war der Grüngürtel Aktionstag und ich wollte zuerst nicht mit der Tour des ADFC, sondern eine andere Tour, die um 10h los ging, mitfahren.

Es hat den ganzen Tag immer wieder geregnet, so dass ich mich dazu entschied, doch nicht mit der Tour um 10h zu fahren.

Später entschied ich mich dann, dass ich zumindest 3 Stationen mitfahren möchte, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. Ausserdem war ich neugierig, was mich dort an den Ständen erwartet 😉
(mehr …)

Zur Uni (Kurzfassung)

April 26, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Zur Uni (Kurzfassung)

Heute hatte ich meinen Termin in der Uni.

Ich fahre dort ja nur noch mit dem Fahrrad hin, alleine schon wegen den total übertroiebenen Parkgebühren!

Heute war ich allerdings nicht mein Tag, deshalb entschied ich mich dazu, eine Kombination aus Auto und Fahrrad zu wählen.

Ich fuhr also nach Niederrad, um dort mein Auto zu parken und die letzten paar Meter mit dem Fahrrad zu fahren.
(mehr …)

7. Tour – Die Nidda hat Niedrigwasser

April 04, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für 7. Tour – Die Nidda hat Niedrigwasser

Heute ging es ohne klares Ziel los. Was lustig war, war die Tatsache, dass wir zur selben Zeit an der Nidda angekommen sind 🙂

Zur Begrüßung stellte ich mich erst mal in einen Busch Brennnesseln! Toll, das tut gut an den nackten Füßen. AUTSCH 😥

Nach einer ausgiebigen Pause an der Nidda, in der Sonne und einem Spektakel von 2 Autos und einem Stock, der in der Strömung gefangen war, ging es dann Richtung Höchst weiter.
(mehr …)

5. Tour und erstes Grillen

März 16, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für 5. Tour und erstes Grillen

Heute war der bislang schönste Tag in diesem Jahr, wir hatten 20 grad C und Sonnenschein pur 🙂

Es sollte auf unserer heutigen Tour zum Real, Praktiker und Fegro gehen, um anschließend beim gemütlichen 1. Grillen des Jahres den Tag ausklingen zu lassen.

Es war für mich, das aller aller aller erste mal, dass ich von Zuhause abgeholt wurde und nirgends hin radeln musste für die Tour 😉 TOLL
(mehr …)

Zu Dritt zum Real

März 12, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Zu Dritt zum Real

Heute ergab sich wieder eine spontane Tour zu Dritt 🙂

Das Wetter sah nach meiner Ankunft am Startpunkt, recht düster aus und wir nutzen die Zeit, um einen Korb und Tacho ans Fahrrad zu bauen 😉

Die Sonne kam raus und wir fuhren los, unser Ziel heute war der Real in Eschborn.

Es ging rauf und runter immerzu. Ein nicht enden wollendes Aneinanderreihen von Brücken und Rampen *keuch*
(mehr …)

Zu Dritt zum Bonameser Flugplatz

März 09, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Zu Dritt zum Bonameser Flugplatz

Heute haben wir uns spontan zu einer kleinen Tour verabredet, es sollte dieses mal fast die selbe Tour werden wie vor 2 Tagen.

Aber von vorne 😉

Wir hatten uns dieses Mal an der Nidda verabredet. Das war das allererste Mal, in unserer gesamten Fahrrad-Touren-Geschichte, dass wir nicht zusammen gestartet sind. 😀

Angekommen suchte ich mir die nächstbeste Bank in der Sonne und ließ mich braten, was die Sonne schon für eine Kraft hat, einfach toll *seufzzz*.
(mehr …)

Saisoneröffnung 2012

Februar 24, 2012 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Saisoneröffnung 2012

Heute war meine Saisoneröffnung 🙂

ich hab heute meine erste Fahrradtour 2012 gestartet, ENDLICH! 😀

Ich hatte einen Termin in derUni-FFM. Nachdem ich das erste Mal durch ganz Frankfurt geirrt war, wollte ich diesmal einen direkteren Weg fahren und nahm den Weg über den Griesheimer Bhf. *keuch* (wer den Übergang kennt, weiß was ich mit *keuch* meine ;)).
(mehr …)

Treffen an der Nidda

November 08, 2011 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Treffen an der Nidda

Heute war meine Mutter alleine unterwegs, ich wollte sie Überraschen und hab sie an der Nidda getroffen. Es war nur eine extrem kurze Tour, aber mir ging es auch sehr schlecht, zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits 2 erfolglose Krankenhaus Aufenthalte, wegen meiner Nirensteine, hinter mir.

Es war meine letzte Fahrt im Jahr 2011, also mein persönlicher Saisonschluss.
(mehr …)

Tour zu dritt zum Globetrotter am Main entlang

Oktober 15, 2011 Von: Sascha Kategorie: Fahrrad, Touren Kommentare deaktiviert für Tour zu dritt zum Globetrotter am Main entlang

Heute sind wir zu dritt los, meine liebe Mama, Klaus und ich. Es ging ab Griesheim Richtung Main, wo wir durch einen kleinen Park gefahren sind, wo es auf einmal nach Gülle stank, dass wir kaum geradeaus fahren konnten. Es hatte was lustiges, den anderen eines Pupses zu beschuldigen und laut *Boooaaaaaa* zu schreien 😆 hatte was befreiendes.

Es war die Tour, wo meine Mutti ihr neues Fahrrad ausprobiert hat und da hörte ich von hinten immerzu sowas wie „der Anstieg war ja garnicht so schlimm“ und „schneller“ oder auch „ich muss immer bremsen fahrt doch mal“ usw. Als ich dann aber eine Steile Rampe hochgefahren bin und meine Mutter sich einen abstrampeln musste, verstummte dieses Rufen hinter mir plötzlich 😆 wo ich mich dann aber kaum noch vor lachen einkriegen konnte, war, an der Stelle, wo mir aufgefallen ist, dass ich den falschen Weg genommen hatte und die Rampe umsonst war *lach* ich musste mir was anhören und nun kamen von hinten andere Wörter wie „du BLÖDMANN“(was im Spaß gemeint war), „wieso so eine Rampe hochfahren wenn wir da eh nicht hin mussten“… usw.
(mehr …)

Niddatour bis Berkersheim

Oktober 14, 2011 Von: Sascha Kategorie: Touren Kommentare deaktiviert für Niddatour bis Berkersheim

Heute war ein anstrengender Tag, ich hatte den ganzen Morgen bis Mittag Rennerei und Termine.

Als ich nachmittags Zuhause war dachte ich nicht, dass ich heute noch eine Tour machen würde.

Da mich seit 2 Tagen Kopfschmerzen plagten, hab ich mich hingelegt mit einem kleinen nassen/kalten Handtuch auf der Stirn und den Augen.

Nach ca. 1 Stunde entschied ich mich dann doch, eine Tour zu machen, ich wollte den Grüngürtel-Rundkurs fahren. Nur war es zum einen schon recht spät ca. 15h, so dass mir klar war, wenn ich die 75Km schaffen sollte, dass ich es nicht im Hellen schaffen würde. Und zum anderen wollte ich mir nicht zu viel zumuten, also entschied ich mich dazu, mal zu sehen wie weit ich komme. Ich hielt mir die Option offen, evt. mit dem Zug zurück zu fahren.

(mehr …)